Akademie Bureau: +49 941 2800854
Login

Unsere Idee

Der Mensch ist ein „Augentier", und seine Wirklichkeit ist die Welt der Bilder. Die Erfahrungswelt der jungen Generation ist in weiten Teilen geprägt durch die Wahrnahme scheinbar perfekter Oberflächen und medialer Konstruktionen.
Unsere Aufgabe müssen wir also darin sehen, unseren Studenten zu helfen, hinter diese Oberflächen zu sehen. Sie müssen lernen, die Gültigkeit aktueller ästhetischer Phänomene zu hinterfragen, um ihre eigenen Bilder und Ideen dagegen stellen zu können. Denn nur durch kritische Auseinandersetzung wird eine sinnfällige Fortentwicklung, gleich in welcher Disziplin, stattfinden. Die fortgesetzte Imitation von Oberflächen bringt nichts voran. So versuchen wir, neben intensiver Vermittlung fachlichen Wissens und Fertigkeiten, durch Diskussionen und Seminare die Zusammenhänge gesellschaftspolitischer und gestalterischer Positionen und Entwicklungen sichtbar zu machen, um so unsere Studenten in die Lage zu versetzen, eigene Vorstellungen zu entwickeln und erfolgreich umzusetzen. Denn genau dieses wollen die Hochschulen aus den Bewerbungsmappen der Studienbewerbern sehen: persönliche Statements, gesundes Selbstbewusstsein, Witz, Engagement, unangepasste Meinungen und ein wenig kreatives Chaos. Also ein Versprechen auf eine spannende und fruchtbare Zeit gemeinsamer Arbeit im Studium.

Das Haus


Die 2002 gegründete Akademie hat Ihren Sitz im
„ Andreasstadel“ in Stadtamhof. Der 1642 erbaute Salzspeicher liegt in einer romantisch anmutenden Lage auf einer Donauinsel vor der Altstadt Regensburgs, neben der „Steinernen Brücke“, einem Wahrzeichen der Weltkulturerbestadt. Ausser der Akademie beherbergt das von Oswald Zitzelsberger 2004 generalsanierte Gebäude Förderateliers für junge Künstler und Residenten, Büros von Kulturinitiativen, ein Cafe und zwei Studiokinos sowie einen Veranstaltungssaal im Dachgeschoss. Die Akademie bietet auf über 600qm grosszügige Arbeits- und Seminarräume sowie eine optimale technische Ausstattung auf neuestem Stand.

Dozenten

Stefan Göler

Akademieleitung
1982 – 83 Studium Malerei an der Freien Kunstschule Stuttgart// 1984 – 89 Malerei an der Akademie der Bildenden Künste München// 1982 und 1986 Jugendpreis der Künstlergilde Ulm// 1985 Hungertuchpreis Regensburg// 1992 Debütantenförderung des Bayer. Staatsministeriums für Wissenschaft und Kunst// 2002 Gründung der Akademie// www.stefangoeler.de

Georg Fiederer

Akademieleitung
1980 – 86 Studium Freie Malerei an der Akademie der Bildenden Künste Nürnberg// 1986 Debutantenförderung des Bayer. Staatsministeriums für Wissenschaft und Kunst// 1987 Bayer. Staatsförderpreis// 1992 Kulturförderpreis Regensburg, USA-Stipendium des Freistaats Bayern// 2002 Gründung der Akademie

Johannes Paffrath

Bildkonzeption
1991 – 98 Studium Kunst und Design, Kunstakademie Schwerte, FH Würzburg und FH Nürnberg// 1998 Diplom Kommunikationsdesign, selbständiger Photodesigner// 2001– 2005 Lehrauftrag FH Nürnberg// 2002 Art Director bei PHOCUS BRAND CONTACT, Nürnberg// Fotodozent Akademie Regensburg und elfpunkt. fotografie workshops// www.elfpunkt.de

Florian Toperngpong

Visuelle Kommunikation
Konzept und Visuelle Kommunikation 1998 – 2003 Studium Kommunikations­design (FH Würzburg)// 2003 – 2004 Stipendiat für Visual Communication und Creative Writing (FABRICA, Italien)// 2015 Debütantenförderung des Bayer. Staatsministeriums für Wissenschaft und Kunst// seit 2004 selbständiger Gestalter und Konzepter// www.derhundertsteaffe.de

Sabine Schneider

Typographie
Grundstudium Philosophie, Musik- und Theaterwissenschaft, Universität Bayreuth// Studium Visuelle Mediengestaltung, Grafikdesign, Fotografie, Meisterklasse Prof. Freudenreich, Kunstuniversität Linz/A// Würdigungspreis des Österr. Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft, Kultur// Designerin im Pierre Mendell Design Studio München (Alliance Graphique Internationale)// Lehrauftrag am Institut für Medien, Kunstuniversität Linz

André Ehrlich

Industriedesign
1994 – 1998 Diplom an der FH Pforzheim, Bereich Industrial Design// bis 2001 in Hong Kong tätig und verantwortlich für den Entwurf von Produkten für Sears, Toro, Rayobi sowie Produkte für TTi und Solarwide// 2003 Gründung von Ehrlich Design in Deutschland und unter anderem tätig für adidas, Aliseo, DIEHL Metering, Krones, Schuler und Rösle// www.ehrlichdesign.com

Ursula von Kirchbach

Innenarchitektur
1979 – 83 Studium an der Fachhochschule Rosenheim Dipl.Ing. (FH)// seit 1984 selbständig als Innenarchitektin BDIA mit dem Ingenieurbüro pep in Regensburg// www.ibpep.de

Katharina Dobner

Bühnen- und Kostümbild
2005 –2011 Diplomstudium Bühnen- und Kostümbild an der Kunsthochschule Berlin-Weissensee// Meisterschülerin bei Prof. Peter Schubert// seit 2010 tätig als Bühnen- und Kostümbildnerin (Berlin, München, Regensburg...)

Dr. Andrea Madesta

Kunsttheorie
Studium Kunstgeschichte, Christliche Archäologie und Literaturwissenschaft in Erlangen und Wien// Promotion an der Humboldt-Universität Berlin// Kuratorin und stellvertretende Leiterin in der Kunsthalle Nürnberg// Direktorin im Museum für Moderne Kunst Kärnten und im Kunstforum Ostdeutsche Galerie Regensburg// Geschäftsführende Kuratorin im Museum Frieder Burda in Baden-Baden// Seit März 2014 Inhaberin der Galerie Andrea Madesta in Regensburg// www.andrea-madesta.de

Thomas Triesch

Mode- und Produktdesign
1984 – 1989 FH Trier, Diplom-Designer// selbständiger Designer, tätig für u. a. BMW, Mercedes-Benz, Bogner, Joop!// Eigenes Designbüro SERVING IDEAS// www.serving-ideas.com

Josef Lommer

Filmgeschichte
2006 – 2011 Studium Allgemeine & Vergleichende Medienwissenschaft mit Schwerpunkt Filmwissenschaft und Italienische Philologie an der Universität Regensburg (MA)// Seit 2010 Redakteur und Autor für das Online-Filmmagazin critic.de// Seit 2013 Assistent der Geschäftsleitung in den Kinos im Andreasstadel

Barbara Stefan

Illustration
1987 – 1992 Studium Kommunikationsdesign (FH Würzburg)// 1992 – 1997 Arbeit in verschiedenen Werbeagenturen// Seit 1997 Kommunikationsdesignerin, Illustratorin und Karikaturistin mit eigenem Atelier// Einzelausstellungen, Ausstellungsbeteiligungen// Workshop bei F. W. Bernstein// 2004–2007 Veröffentlichungen in der zeitweise wiederbegründeten PARDON// seit 2007 auch in der Mittelbayerischen Zeitung// derzeit Arbeit an eigenem Buch

Helmut Wolf

Dreidimensionales Gestalten
Holzbildhauermeister (Meisterschule München) seit 1992 freischaffender Bildhauer

Ulrike Angermeier M.A.

Farbtheorie
2002–2009 Studium Deutsche Philologie, Kunstgeschichte, Ästhetische Erziehung und Bildende Kunst an der Universität Regensburg// Verschiedene Lehraufträge// Seit 2011 freischaffende Malerin// 2011 1. Preis des Portraitwettbewerbs der Rostocker Rektoren-Ahnengalerie// Zahlreiche Ausstellungen im In- und Ausland

PD. Dr. Günter Fröhlich

Philosophie
1990 – 96 Studium der Philsophie und der Geschichte// 1999 Promotion zum Dr. phil.// 2005 Habilitation// Zwischen 1998 und 2009 mehrere Assistenzen in Regensburg und Trier// 2009 – 12 Gastprofessor für Philosophie, Universität Ulm// Seit 2000 Lehraufträge an verschiedenen Hochschulen und Fakultäten// zahlreiche Publikationen

Barbara Sophie Höcherl

Illustration, Buchgestaltung
2005-2007 Ausbildung zum Staudengärtner, Hesperidengarten Wenzenbach// 2008-2009 Vorstudium, Akademie Regensburg// 2009-2012 Studium Mediale und Didaktische Illustration an der Westböhmischen Universität für Kunst und Design in Pilsen// Seit 2012 freies Arbeiten

Man lernt, verschultes Denken aufzugeben. Man lernt, mit Freiheit umzugehen.

- Verena Starck, Ehemalige Studentin der Akademie Regensburg

Man kann sich hier gut austauschen und lernt dabei, Kritik anzunehmen. Das finde ich echt wichtig.

- Roman Höring, Ehemaliger Student der Akademie Regensburg

Metamorphose

Ergebnis eines eintägigen Kurzprojekts
zum Thema Stop Motion Video

Aktuelles

Jahresausstellung

Die Teilnehmer des Studienjahres 2015/2016 stellen aus
05 Feb 2016
·
von AKADEMIE
·
(Kommentare: 0)

Popkultur Festival 2016

Die Akademie beteiligt sich am Popkultur-Festival 2016
01 Jan 2016
·
von AKADEMIE
·
(Kommentare: 0)

Studieninformationstage

Termine für Infotage in der Akademie
01 Jan 2016
·
von AKADEMIE
·
(Kommentare: 2)
© All rights reserved

Die Akademie Regensburg

Die Akademie für Gestaltung Regensburg ist ein privates Lehrinstitut für Kunst und Gestaltung.
Wir freuen uns über Ihren Anruf oder den Besuch unserer Informationsveranstaltungen.